Dienstag, 27. August 2019, Radio zum Anfassen vor der Kulturhalle

Singen liegt leicht erhöht in der sanften Hügellandschaft des Kraichgaus und ist der älteste Ortsteil der Gemeinde. Seinen ländlich-idyllischen Charme hat das Örtchen, trotz seines hohen Alters, bis heute nicht verloren. Dieses Jahr feiert Singen sein 1250-jähriges Bestehen. Und das SWR4 Sommererlebnis mit dem Studio Karlsruhe am 27. August vor der Kulturhalle gehört dazu. Saskia Franz und Johannes Stier moderieren die Veranstaltung.

Treffpunkt ist dort um 12 Uhr, um 13 Uhr beginnen die geführten Rundgänge. Mitmachen ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldung erfolgt direkt vor Ort an unserem Info-Stand. Stationen sind der Ortsteil Singen, das Telefonmuseum, das Römermuseum sowie der Cembalobau in der Firma Merzdorf. Radio zum Anfassen und Miterleben gibt es ab 15 Uhr mit Musik und Aktionen. Bis 18 Uhr trifft man sich zu einem gemütlichen Sommerfest.

Die Gäste lernen die Cembalo-Bauerin Susanne Merzdorf kennen und erfahren, warum das Fichtenholz eine besondere Rolle beim Bau dieser barocken Musikinstrumente einnimmt. Michael Hildwein berichtet über historische Telefonapparate vor dem Handy und Smartphone-Zeitalter und die Wilferdinger Waschweiwer werden Geschichten aus dem Ort zum Besten geben. Dazu gibt es Vorführungen vom Taekwondo-Zentrum Fritsch und Informatives von der Carnevalsgesellschaft.

Von 16 bis 17 Uhr sendet SWR4 Baden-Württemberg eine Stunde live aus Remchingen. Dann berichten Saskia Franz und Johannes Stier über ihre Erlebnisse bei den Rundgängen und Wissenswertes aus der Gemeinde. Für musikalische Unterhaltung sorgen das „duo.tacos-music“, die „Lucky Strings“ und eine Bläsercombo. Die Teilnahme an den Führungen findet auf eigene Gefahr statt. Barrierefreiheit ist nur bedingt gegeben. Mehr zum SWR4 Sommererlebnis mit dem Studio Karlsruhe gibt es im Radio und im Internet unter www.swr4.de/swraktuell.

Zum Flyer

Flyer: SWR4

1250 Jahre Singen

Eine von vielen Freiwilligen getragene 

von der Gemeinde Remchingen unterstützte

und von vielen Spendern geförderte

Initiative zur 1250 Jahr Feier.


Singen1250.de ist eine von GKMB entwickelte und geförderte Publikation